Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
brightbyte

Wikipedia, das erste digitale Weltkulturerbe? | Spreeblick

Eine Plattform, die das gesamte Wissen der Menschheit jedem frei zugänglich macht – das mutet zunächst als lediglich wunderbar utopische Idee an. Doch was aus diesem abwegig klingenden Plan geworden ist, wissen wir alle und die meisten von uns nutzen das Resultat vermutlich sogar täglich. Die Wikipedia ist in den vergangenen 10 Jahren jedenfalls zur wahrscheinlich größten Wissenssammlung der Menschheitsgeschichte herangewachsen, welche gut 18 Millionen Einträge in 279 Sprachen verzeichnet. Zudem ist sie unabhängig, nicht kommerziell und gehört zu den 10 beliebtesten Seiten im Netz.

Um diesen einzigartigen Ort des Wissensaustauschs auch in Zukunft zu sichern, wird nun eine Idee verfolgt, die in Deutschland bei Wikimedia entstand: die Wikipedia soll von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt werden. Denn laut der UNESCO-Kriterien stellt sie unter anderem ein Meisterwerk menschlicher Schöpferkraft dar und verdiente somit als grenzübergreifende, kulturelle Leistung deren Anerkennung und Schutz.

Reposted by02mydafsoup-01sofiasdatenwolfcptricknordernwikiwikiMadMaid

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl